SEE.FEEL.CREATE.

HOCHZEITSFOTOGRAFIE-WORKSHOP
RØMØ, DÄNEMARK
12.11.17 – 15.11.17

 

Zwei Fotografen. Zwei Geschichten. Eine Leidenschaft. Wir brennen für die Fotografie und eben das Feuer wollen wir in Dir wecken. Wir wissen, dass Deinen eigenen Weg zu gehen auch immer ein Risiko ist, denn es ist vielleicht nicht Mainstream-kompatibel, aber wenn es Dich gibt, sind dort auch Menschen, die genauso ticken. Du musst Dich nur trauen und sie werden Dich finden. Wir können und wollen Dir den „Arschtritt“ geben, den Du vielleicht brauchst.

"Ich wusste, dass dieser Workshop eine emotionale Nummer wird und dass wir an unsere Grenzen gehen werden. Aber hätte mir vorher jemand gesagt, dass ich nach diesen drei Tagen ein positives, emotionales Wrack bin, dass jeden einzelnen Menschen vermisst, den es auf Rømø kennengelernt hat,
dann hätte ich denjenigen ganz eventuell für ein bisschen verrückt erklärt."

"Wie erzählt man von etwas Unbeschreiblichem? Wie findet man Worte für etwas, das einen mehr als einmal sprachlos zurück lässt? Man verliert sich ja gerne mal in Superlativen. Einmalig, einzigartig, bahnbrechend, revolutionär, noch nie da gewesen, disruptive, game changing. Ich könnte ein ganzes Wörterbuch darüber ausleeren und es würde dem nicht annähernd gerecht."

"Diese kleine Reise, hat mein Herz wieder geöffnet. Für mehr Ehrlichkeit zu mir selbst. Für das Ich, das ich bin. Auch wenn ich es ungern als Workshop bezeichnen will, denn es war einfach was anderes als ein Workshop."

"Was es mit mir gemacht hat? Ich bin noch immer die Gleiche, nur anders."

"Überhaupt war es die Unterschiedlichkeit der Teilnehmer, die Offenheit aller (Björn und Sergej, ihr habt sowas von die Hosen runtergelassen!) und die unheimliche Kreativität, die diesen Workshop zu einem ganz besonderen gemacht haben. Und ich habe wiedermal etwas anderes mitgenommen, als ich geplant habe."

"... UND NUR DER MUT WIE DU DEIN LEBEN LEBST, ENTSCHEIDET WER DU BIST." - MATZE ROSSI